Apotheke im Löscher Möglingen

Reisemedizinische Beratung

Spätestens 6 Wochen vor einer Reise sollten Sie sich über gesundheitliche Risiken am Urlaubsziel beraten lassen. So bleibt noch ausreichend Zeit, um fehlende Impfungen durchzuführen. Denn durch einen auf das Reiseziel abgestimmten Impfschutz können viele Erkrankungen verhindert werden.

Impfberatung für die Reise

Vor allem bei Fernreisen in tropische Regionen empfehlen wir eine langfristige Vorausplanung und eine ausführliche reisemedizinische Beratung. Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir eine Checkliste der empfohlenen vorbeugenden Maßnahmen. 

Folgende Informationen sind Grundlage für das Beratungsgespräch:

  • Ihr Reiseziel (Land und Region)
  • Wie wird die Reise organisiert?
  • Urlaubsaktivitäten
  • Ihre Vorgeschichte (Erkrankungen, Allergien, Medikamente)
  • Bei Frauen: Schwangerschaft
  • Bereits erhaltene Impfungen

Vereinbaren Sie gerne einen Beratungstermin mit uns!

Beratung für Ihre individuelle Reise-Apotheke

Welche Medikamente in die Reiseapotheke gehören, hängt vom Reiseziel, den Reiseumständen und den individuellen Voraussetzungen ab. Eine Beratung hilft, die richtigen Medikamente auszuwählen.

Zur Grundausstattung jeder Reiseapotheke gehören:

  • Verbandszeug und Pflaster
  • Desinfektionsmittel
  • Pinzette und Schere
  • Digitales Fieberthermometer
  • Schmerz- und Fiebermittel
  • Medizin gegen Durchfall
  • Arzneimittel gegen Verstopfung
  • Mittel gegen Reisekrankheit
  • Salbe gegen Insektenstiche und Sonnenbrand
  • Nasenspray und Schleimlöser gegen Erkältungsbeschwerden
  • Wund- und Heilsalbe

Die Grundausstattung ist durch individuell benötigte Medikamente zu ergänzen, die wir gerne mit Ihnen im persönlichen Beratungsgespräch erarbeiten.